Julia Zange

Julia Zange

Julia ist Autodidaktin -  ihre erste Dreherfahrung war gleich die Hauptrolle in Philip Grönings Film „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot"“(Wettbewerb Berlinale 2018). Das Studium der Literaturwissenschaften führte sie auch als Romanautorin und Poetin zum Erfolg. Zuletzt drehte Julia die Hauptrolle im Kinofilm "Der lange Sommer der Theorie" unter der Regie von Irene Alberti.

play video
show more pictures
back to everybody